Die GN-PFLEGE-Vernetzung

funktionierende, verantwortungsvolle und moderne Pflege der Zukunft

Wir stellen nicht nur den zu Pflegenden in den Mittelpunkt
sondern auch deren Angehörige und Freunde,
die für deren Unterstützung
und Betreuung sorgen.

  • Zweites Pflegestärkungsgesetz PSG II

    - Mehr Geld für eine erfolgreiche und bedarfsgerechte Einstufung.
    - Pflegebedürftige und ihre Angehörigen werden besser unterstützt.

    - Stärke Berücksichtigung der Bedürfnisse von Demenz- und psychisch Kranken.
    - Nachhaltige Begleitung zur Bewältigung der Pflegesituation

  • Das Pflege-Betreuungskonzept unterstützt bei der Suche nach der bestmöglichsten Pflegebetreuung.

  • Der Pflege-Check zeigt den aktuellen Stand der Pflegeversorgung

  • Im Vorsorgezentrum können alle wichtigen Dokumente für eine medizinischen Erstversorgung
    hinterlegt werden.



Machen Sie sich selbst kompetent


IHR Recht auf eine korrekte Pflegeeinstufung
mit der GN-Pflegeberatung nach den gesetzlichen Vorgaben

 

 

zweites psg pflegegrade 230

Mit uns in die Pflegezukunft

UMSTELLUNG AUF DIE PFLEGEGRADE IM PSG II

Schulungen für Pflegefachkräfte und Angehörige - Miteinander die Pflegezukunft verstehen

aus der Praxis - für die Praxis

 

Ausführliche Informationen & Anmeldung hier

 

 

Unsere Partner >

 

Digitale Vernetzung


Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe:
"Digitale Vernetzung kann Leben retten und stärkt die Patienten.
Gemeinsam mit der Bundesdatenschutzbeauftragten und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik konnte ein System entwickelt werden, das bestmöglichen Schutz der hochsensiblen Patientendaten bietet.
Jetzt sind Selbstverwaltung und Industrie am Zug.
Ich erwarte von allen Beteiligten entschlossenen Einsatz, damit der Nutzen der Telematik schnell den Patienten zugutekommt.
Verzögerungen durch interessenpolitisches Klein-Klein darf es nicht mehr geben."

 

GN Pflegevernetzung
Moderne Pflegezukunft >>

 

AKTUELLES

 

Waschen, pflegen, trösten - wer kümmert sich um uns? Was muss passieren, damit in Zukunft noch jemand im Heim oder zu Hause pflegt?


 

Altersdemenz und amtliche Betreuung  >  "Ohne diese neun Jahre hätte ich diese Liebe nicht"